Illustatrion de Billie Eilish sur le blod de lingerie Watsunder

Billie Eilish: Von Streetwear zu Glamour

Wenn du wie viele von uns schon einmal die Melodie von "Bad Guy" gesummt hast, dann weißt du sicherlich, wer Billie Eilish ist, aber weißt du auch, was sie trägt? Weit entfernt von ihrem üblichen Kleidungsstil überraschte sie das Internet, indem sie bei einem Fotoshooting für die "Vogue" in sexy Dessous posierte und uns einen Teil von sich offenbarte, der bislang gut versteckt war! Unter ihrem rosa Korsett, ihrem hautfarbenen Outfit oder ihrem schwarzen, transparenten Body hat sich Billie Eilish von einem rebellischen Teenager in eine echte Femme fatale verwandelt! Natürlich sind diese Outfits nur zu bestimmten Anlässen zu tragen, aber ob du nun ein Fan des Stars bist oder nicht, du musst zugeben, dass diese Schnappschüsse eine einfache Sache zeigen: Jede Frau, die zu sich selbst steht, kann sich mit der richtigen Wahl der Unterwäsche von ihrer besten Seite zeigen! Wenn du also auch alles daran setzen willst, deine glamouröse Seite hervorzuheben, dann lass uns gemeinsam die verschiedenen Teile, die der Star trägt, auseinandernehmen, damit du verstehen kannst, wie es funktioniert!

Ich werde dir also drei Fotos beschreiben, die meiner Meinung nach sehr gute Beispiele sind, wenn du deine Sinnlichkeit ausdrücken möchtest. Da diese Fotos natürlich von Künstlern stammen, kann ich sie dir hier leider nicht vorstellen, aber du findest sie auf der Website von Konbini.

 

Blasse Farben und rosa Korsett.

Glamour drückt sich nicht durch grelle Farben aus, im Gegenteil, sie sind eher dezent (schwarz, rosa, blassrosa, weiß...), bleiben diskret, indem sie sich sehr oft der Hautfarbe annähern, und das Cover der "Vogue" ist ein perfektes Beispiel dafür. Du wirst feststellen, dass es hier nur um einen Hauptton geht, nämlich Rosa und ich würde sogar sagen, Puderrosa. Billie Eilish hat sich sogar die Haare blond gefärbt und ihr natürliches Braun für diesen Anlass abgelegt. Es gibt nichts, was es nicht gibt - oder fast nichts! Auch wenn ihr gesamtes Outfit und ihr Make-up in denselben Nuancen gehalten sind, fällt dir auf, dass deine Aufmerksamkeit sehr schnell auf eine Stelle gerichtet ist? Ihr Korsett ist etwas dunkler als der Rest und kontrastiert daher stärker mit ihrer Haut und ihrem Rock. Das ist genau das Richtige, wenn du deine Brüste betonen willst - du musst sie differenzieren! Egal, wie groß oder klein dein Bustier oder Korsett ist, wenn du die richtigen Farben wählst, wird es deinen Busen betonen!

 

Body und Strapse, Beige und Schattierungen.

Während du den Star auf Absatzschuhen und in einem langen Mantel entdeckst, siehst du, dass die Farben wieder einmal in denselben Schattierungen von Dunkelbeige bis Hellbeige gehalten sind. Die Absicht bei diesem Bild ist es, dass dein Blick zuerst auf ihrem Body landet, dafür sind die Farbtöne da. Du wirst feststellen, dass dein Blick von links oder rechts auf die Hautfarbe ihrer Unterwäsche, vom Body bis zu den Strapsen, fällt. Auch wenn alles explizit ist, ist der Mantel von großem Nutzen, denn er dient dazu, einen Teil des Geheimnisses zu bringen, der dich dazu einlädt, herausfinden zu wollen, was sich darunter befindet. Er ist glamourös und verrucht zugleich. Du könntest dir durchaus vorstellen, einen Mantel zu tragen, der von oben bis unten geschlossen ist, damit deine bessere Hälfte dich nach und nach entdecken kann! Wie könnte man ihre Beine nicht erkennen? Sie wirken durch die vertikale Linie auf jedem Strumpf lang und sinnlich, da sie die Farbe ihrer Haut durchscheinen lassen. Ihre Strümpfe betonen sie, indem sie den dunkelsten Farbton ihrer Unterwäsche einbringen, und genau hier funktioniert alles! Denn wenn die Farbe ihrer Strümpfe dieselbe wäre wie die ihres Oberteils, dann würdest du nicht mehr zwischen dem Sexy des Oberteils und dem Reiz der Strümpfe unterscheiden. Du musst also leichte Kontraste markieren, um die verschiedenen Teile deines Körpers unabhängig voneinander hervorzuheben und so die Blicke dorthin zu lenken, wo du sie wählst!

 

Schwarzer Body und Transparenz.

Hier ist der Ton etwas provokativer! Sie ist in einfarbiges und transparentes Schwarz gekleidet. Die Idee hier ist es, deinen Blick sowohl auf ihren Körper als auch auf ihr Gesicht zu lenken, indem du Kontraste setzt. Du kannst sehen, dass ihr Make-up klar und schlicht ist, ihr blondes Haar verschmilzt fast mit ihrer Hautfarbe, wodurch ihre Dessous hervorgehoben werden. Die feine Spitze, die ihren ganzen Körper umhüllt, macht sie sinnlich und das einfarbig schwarze Outfit lenkt deine Aufmerksamkeit auf ihr Dekolleté und ihre Silhouette. Natürlich musst du nicht genau die gleiche Unterwäsche tragen, um dir diesen Look zu verleihen! Du kannst durchaus auch jede andere Art von Unterwäsche tragen, die einen Kontrast zu deiner Hautfarbe bildet und diese leicht verdeckt. Ein Body mit Strümpfen und Manschetten zum Beispiel sieht nicht nur gut aus, sondern verbindet auch das Angenehme mit dem Nützlichen, indem er dir das Anziehen erleichtert und dir das Ausziehen erleichtert! Schau dich in unserer Sammlung erotischer Unterwäsche um und finde die, die dich noch unwiderstehlicher machen!

 

Drei einzigartige Fotos, aber eine wesentliche Gemeinsamkeit!

Wenn du bei diesen Schnappschüssen gut aufgepasst hast, ist dir sicher aufgefallen, dass es trotz ihrer Unterschiede eine Sache gibt, die sie sehr stark miteinander verbindet. Abgesehen von den Accessoires, die natürlich im gesamten Outfit eine Rolle spielen, ist der wichtigste Punkt (und ich erwähne ihn sehr oft auf unserem Blog!) der EIN-SETL-LUNG! In der Tat wirkt Billie Eilish auf all ihren Bildern fast ausdruckslos, das macht sie geheimnisvoll, charismatisch, fast unantastbar und das macht einen sehr großen Teil des Eindrucks aus, den diese Bilder bei dir hinterlassen haben. Dessous allein reichen nicht aus, um die Emotionen, die du teilen möchtest, hervorzuheben. Ob du glamourös, sexy, sinnlich, frech oder provokativ wirken willst, du musst die richtige Einstellung dazu haben. Wenn du bereits so bist, wie du dich kleiden willst, dann wirst du dich wohlfühlen und deine Botschaft wird sehr schnell verstanden werden. Wenn du aber glamourös oder provokativ sein willst und das nicht zu deinem Temperament gehört, kannst du dir eine einfache Sache merken. Wenn du Zweifel hast, zögere nicht, ein paar private Anproben zwischen dir und deinem Spiegel zu machen, damit du einerseits sehen kannst, was du dem anderen zeigen wirst, und andererseits feststellen kannst, dass die einfache Tatsache, dass du deine Dessous trägst, dich dazu bringen wird, diese kleine Rolle zu spielen und somit die richtige Einstellung zu haben!

 

Ich hoffe, diese kleine Testbeschreibung hat dir gefallen und wenn du noch ein bisschen weiter gehen willst, schau doch mal bei meinem Artikel über erotische Lingerie vorbei, um meine Top 5 zu entdecken!

Axelle, Bloggerin Watsunder

Zurück zum Blog

4 Kommentare

Amazing woman, really beautiful !

Samantha

Merci pour ton article Axelle. Je suis trop d’accord avec ce que tu dis sur l’attitude c’est juste essentiel. Je me suis laissée tenter par l’ensemble rouge mon copain va adorer c’est sa couleur préférée ! :)

Adèle

Salut Axelle, je viens de découvrir les photos et je suis très surprise elle est vraiment très belle oui! Ça donne envie de se mettre en valeur comme elle. Je viens pour la première fois sur votre blog et je trouve que c’est super bien décrit! Et oui j’ai remarqué aussi son attitude sur les photos et ça joue trop bien sur ce qu’elle dégage, j’adore. Merci à vous.

Diane

Mais what ! Mais elle est trop belle là !😍😍😍

Marie

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.